Infos Vereine

Die Freizeitanlage Sunnemetzg holt als Organisator des Küsanchter Public Viewing die nötigen Bewilligungen ein, stellt die Übertragung der Spiele sicher und bereitet die Festwirtschaft so vor, dass sie durch die freiwilligen Helfern der Vereine am Spieltag betrieben werden kann.

Der Gewinn aus der Festwirtschaft fliesst in die Vereins- oder Mannschaftskasse der engagierten Vereine.

Grundsätzlich wird 30% des Tagesumsatzes ausbezahlt. Da alle Spiele übertragen werden und auch schwächere Spieltage besetzt werden müssen, wird eine Mindestpauschale garantiert. Dabei wird unterschieden zwischen Spieltagen mit einem Spiel, oder Spieltagen mit zwei oder drei Spielen.

Um die Festwirtschaft zu führen wird eine Crew mit vier bis fünf Helfern benötigt. Bei attraktiveren Spieltagen sollten zusätzliche Helfer organisiert werden.

Für die vermutlich weniger gut besuchten 14:00 Uhr Spiele können nach Absprache reduzierte Helfereinsätze vereinbart werden.

Um einen freien Spieltag zu übernehmen kann unter 079 850 14 38 mit Manuel Häusermann oder unter kim@pitchpine mit Kim Wyder Kontakt aufgenommen werden.