Fischen im Lungerersee

Kursbeschrieb

 

Ein Wochenende in der Natur, bei dem ihr ins Fischen eingeführt werdet. Wir fischen am schönen Lungerersee Regenbogenforellen. Ihr werdet danach wissen, welche Fische mit welchem Köder gefangen werden, welche Techniken angewendet werden können, wie man respektvoll mit den Fischen umgeht und sie Kochgerecht verarbeitet.

Petri Heil!

 

Freitag, 27. Mai 2016 19:00-21:00 Uhr, Grundlagen des Fischens (Sunnemetzg)

Samstag, 28. Mai 2016 09:00 Uhr bis Sonntag, 29. Mai ca. 15:00 Uhr, inkl. Camping am Lungerersee

Pauschal 95.- (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

 

Kursleiter

Andres Wyniger

Thomas Wirz

 

Hauptleitung:

Manuel Häusermann

Freizeitanlage Sunnemetzg

 

Kursablauf

Freitag 19:00- 21:00 Uhr, Grundlagen des Fischens

In der Freizeitanalge Sunnemetzg und im Küsnachter Horn werden die Grundlagen des Fischens vermittelt, damit wir am Samstag in Lungern bereits über das nötige Grundlagewissen verfügen.

 

Samstag 09:00 Uhr Besammlung Sunnemetzg

Danach fahren wir nach Lungern, wo wir unsere Unterkunft (Campingplatz) beziehen und uns auf das Fischen am Nachmittag vorbereiten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht die Jagd auf die Regenbogenforellen los.

 

Zum Nachtessen gibts hoffentlich selber zubereitete Regenbogenforelle vom Grill.

 

Sonntag

Morgenstund hat Gold im Mund. Früh morgens fischen wir weiter und geniessen hoffentlich bei schönem Wetter das wunderschöne Panorama der Region.

 

Nach einem kleinen Mittagessen fahren wir wieder zurück nach Küsnacht, so dass wir gegen 15:00 Uhr wieder in der Freizeitanlage ankommen.

 

Kursinhalt

 

Der Kurs umfasst ein Grundlagetraining in Küsnacht und ein Wochenende am Lungerersee im Kanton Obwalden. Im Preis von 95.- ist die Verpflegung am Samstag und Sonntag, die Unterkunft und das Patent inbegriffen. Ebenfalls wird für das Wochenende die nötige Ausrüstung zur Verfügung gestellt.

Packliste

Bereits am Freitag in die Sunnemetzg mitnehmen:

 

95.- Kursgeld

Rucksack oder Reisetasche (für Kleider, Schlafsack etc.)

Kleider

Schlafsack

Waschzeug

Sonnenschutz

Regenschutz

Gutes Schuhwerk

evt. Sackmesser