Die Freizeitanlage Sunnmetzg verfügt über 160 Stellenprozent. Das Angebot beinhaltet Kurse, Anlässe, Events und Projekte. Im Vordergrund stehen die Anliegen der Küsnachter Bevölkerung, insbesondere der Jugend. Das Kurswesen umfasst aktuell circa 20 Kurse mit über 200 TeilnehmerInnen wöchentlich. Das Team der Sunnemetzg führt in Eigenregie Projekte, Events und Lager durch. Dazu gehören unter anderem die Festwirtschaft am Kinderfest, das Küsnachter WM Public Viewing, eine Projektwoche auf einer Alp, ein Sommerlager am Meer, das Zeitungssammeln, ein Skiweekend und diverse Ausflüge. Die Freizeitleiter sind Ansprechspersonen für Küsnachter Jugendliche. Es wird kein aktives Konsumangebot betrieben, doch haben die Freizeitleiter jederzeit ein offenes Ohr für Jugendliche und versuchen sie zu unterstützen. So können aus Eigeninitiative Angebote wie Disco, Filmabende, Work-Shops, Treffpunkte usw. entstehen. Ausserdem vernetzten sich die Leiter der Freizeitanlage mit anderen Institutionen und tauschen sich regelmässig mit wichtigen Partnern wie der Schule, der kirchlichen Jugendarbeit oder anderen verwandten Organisationen aus.

Manuel Häusermann

Leiter der Küsnachter Freizeitanlagen

Soziokultureller Animator

+41 44 910 78 26

manu@pitchpine.ch

Kim Wyder

Co-Leiterin der Freizeitanlage Sunnemetzg

Soziokulturelle Animatorin i.A.

+41 44 910 78 26

kim@pitchpine.ch

Jugendarbeit

Jugendliche ab Oberstufe sind bei uns wilkommen. Grundsätzlich gilt: "Wir sind für euch da und gehen auf eure Wünsche und Bedürfnisse ein". Nicht die Probleme, die Jugendliche verursachen,
sondern die Probleme, die Sie haben, stellen wir in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser Angebot basiert auf Freiwilligkeit. 

Anliegen

Wir haben immer ein offenes Ohr für Anliegen aus der Küsnachter Bevölkerung. Wenn ihr etwas auf die Beine stellen wollt, wir helfen euch dabei.